Unsere Referenten

    Fragen an die Referenten stellst du am besten auf der Seite "Fragen stellen".

    walter

    Walter Künzler  Windows

    • Ehemaliger Leiter des Naturmuseum Solothurn, pensioniert seit 2011
    • Biologe mit technischer Ausrichtung und pädagogischer Ausbildung
    • 1974 erste Begegnung mit einem Computer in einem Forschungsprojekt an der ETH
    • Einführung des Computers im Museum, Entwicklung der Sammlungs-Datenbank, Desktop Publishing, Schulung des Personals
    • Als Mitglied einer Schulkommission Wegbereiter für den Einzug des Computers in der Schule, für Bibliotheksverwaltung und Unterrichtshilfen
    thomas

    Thomas Kaegi  Mac | iPhone

    • Dipl. Ing. ETHZ (Elektrotechnik / Betriebswissenschaften)
    • 1976-2004 (Pensionierung) bei Autophon/Ascom
    • Im Beruf Programmierung und Anwendung verschiedenster Computer
    • 3 Semester nebenamtliche Lehrtätigkeit "Mikrocomputer" an der IS Burgdorf
    • Mac-Anwender seit 1986
    • iPhone-Anwender seit Herbst 2008
    Martin

    Martin Dürig  Windows

    • Ursprünglich Sekundarlehrer, später Systemadministrator
    • Schon in den Anfängen des Computers Erfahrungen mit Commodore 64, später IBM und Selbstbauten
    • Pionierarbeit punkto Einführung des Computers an solothurnischen Schulen, erste Erfahrungen mit Servern, Netzwerken und Computerschulungsräumen
    • Diverse Microsoft Zertifizierungen bis zum MCSE, MCP und MCSA
    • Dann mein Hobby zu meinem Beruf gemacht
    • Nach meinem Rückzug aus dem Berufsleben ist mein Beruf wieder zu meinem Hobby geworden
    Willi Kempf

    Willi Kempf  Windows | Android

    Kaufm. Lehre, Ausbildung zum Verkaufsleiter, später Marketingleiter. Dies ist die „Kurzfassung“ meiner 50 Jahre Berufsleben. Wichtiger für die Computeria-Besucher ist aber, dass ich mich seit 1979 mit Betriebssystemen, Anwendungen, Programmiersprachen etc. beschäftige und doch recht viele Erfahrungen mitbringe. Ich denke schon, dass ich für einige Anwendungen oder auch PC-Probleme ein Ansprechpartner sein kann. Bei meinen Referaten werde ich darauf achten, dass diese leicht verständlich und nicht überladen sind.

    Urs Bloch

    Urs Bloch  Windows | Android

    Ich arbeitete 32 Jahre in verschiedenen Funktionen an der Ziegelmattstrasse in Solothurn (Autophon, Ascom, Flextronics). Als Key-User konnte ich neben meinen Haupttätigkeiten bei der Einführung von IT-Grosssystemen mitarbeiten (Copics, SAP, Bahn, etc.). In den letzten 12 Jahren arbeitete ich in einer Maschinenbaufirma wiederum als Key-User in der SAP-Umgebung und entwickelte das Datenauswertungs- und Management-Reporting-System für den Einkauf. Seit es PCs gibt habe ich meine ‚Maschinen‘ selber gebaut und das dadurch erfahrene Wissen meinen Bekannten zur Verfügung gestellt.

    fritz2

    Fritz Läng   Windows  (gelegentlicher Gastreferent)

    Seit ich vor mehr als vierzig Jahren Gelegenheit erhielt, ein Projekt mit einem Mikro-Prozessor zu entwickeln, hat mich die Informatik nie mehr losgelassen. Zwar war das Projekt ein völliges Fiasko, aber nützlich war es dennoch, denn ich lernte, wie man so etwas nicht tun darf! Seither habe ich die übliche Laufbahn absolviert, von Grossrechnern über Mini-Computer zum Commodore 64 und dann natürlich zum PC mit sämtlichen Varianten von DOS und Windows. Mein Ziel ist stets, unseren Besuchern etwas mitzugeben, das sie zu Hause anwenden können und das ihre Maschinen besser und zuverlässiger laufen lässt.

    Unsere Sponsoren

    mattiello pro senectute computerias ch fefsmh3i tertianum